AVIN_Grafikdesign

PRINTMEDIEN . HOMEPAGEDESIGN .
CI-ENTWICKLUNG UND RELAUNCH OHNE KLISCHEES & STEREOTYPE, STRUKTURIERT
UND FÜR SIE DURCHDACHT...

PHLuwigsburg Broschüre designd by AVINformate

EH LUDWIGSBURG

Die von EH Ludwigsburg durch geführte Studie betrachtet was zwei Pole (Rückkehrende aus Freiwilligendiensten und Organisationen) benötigen um sich zu finden. Die Studie ist nicht nur eine Erhebung sondern auch eine Handreichung, so entstand ein Kombinationskonzept aus zwei Broschüren einmal für „Rückkehrende“ und „Organisationen.“ Das Design leitet die Leser*in durch die Inhalte und lässt an entsprechenden Stellen Platz zur Mitgestaltung. Kopierfreundlich im A5 Format sind die Broschüren in Print und Digital anwendungsfreundlich. 

Elemente: Digitale Broschüre | Print Broschüre

Kund*in: Evangelische Hochschule Ludwigsburg

(Digitale) Broschüre

EHLudwigsburg - digitale und print Broschüre designed by AVINformate
EHLudwigsburg - digitale und print Broschüre designed by AVINformate

press to zoom
EHLudwigsburg - digitale und print Broschüre designed by AVINformate
EHLudwigsburg - digitale und print Broschüre designed by AVINformate

press to zoom
EHLudwigsburg- digitale Broschüre designed by AVINformate
EHLudwigsburg- digitale Broschüre designed by AVINformate

press to zoom
EHLudwigsburg - digitale und print Broschüre designed by AVINformate
EHLudwigsburg - digitale und print Broschüre designed by AVINformate

press to zoom
1/5
SPOTLIGHTLogo designd by AVINformat

SPOTLIGHT

Spot auf antifeministische Argumente, Strukturen und Akteur*innen! Unter dem Dach der Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V. ist 2022 das Projekt SPOTLIGHT - Antifeminismus erkennen und begegnen ist 2022 gestartet. Zur Implementierung des Projekt wurde ein Logo entwickelt, welches in abstrakter Form den Namen aufgreift und die Bühne auf der sich antifeministische Bewegungen gerne präsentieren zum wanken bringt. Die Präsentationsfolien greifen die im vorigen Jahr etablierte Farb- und Formgebung erneut auf. 

Elemente: Logo | Präsentationsfolien

Kund*in: Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V. 

Designkonzept

SPOTLIGHT - Logo designed by AVINformate
SPOTLIGHT - Logo designed by AVINformate

press to zoom
SPOTLIGHT - Logo designed by AVINformate
SPOTLIGHT - Logo designed by AVINformate

press to zoom
1/1
BilalEid Logo designed by AVINformte

BILAL EID

Social Media ist als Marketingelement nicht mehr aus der Öffentlichkeitsarbeit wegzudenken. Informationsweitergabe und die Setzung von Agendas geschehen zunehmend im digitalen Sozialraum. Für kleine Vereine und NPOs/NGOs eine Herausforderung, um gegenüber großen Anbietenden zu bestehen. BILAL EID konzentriert sich auf kleine Teams, um gemeinsam mit ihnen Ressourcen schonende Konzepte zu entwickeln. 
Die Farbgebung des Coroperate Design bekräftigen den Slogan „ökonomisch. nachhaltig. professionell.“ Die verschiedenen Logovarianten machen einen thematisch gezielten Einsatz möglich. Das Webdesign macht einen Spagat zwischen greifbaren Umweltbezügen und digitaler Abstraktion.  

Elemente: Logo | Webdesign
Kund*in: Bilal Eid

Designkonzept

Logo "BILAL EID" - AVINformate
Logo "BILAL EID" - AVINformate

press to zoom
Websitedesign by AVINformate
Websitedesign by AVINformate

press to zoom
Logovarianten designed by AVINformate
Logovarianten designed by AVINformate

press to zoom
Logo "BILAL EID" - AVINformate
Logo "BILAL EID" - AVINformate

press to zoom
1/10
 

2021

PROUTWebsie designed by AVINfomate

PROUT

Das Projekt Prout wurde durch EU Unterstützung 2021 ins Leben gerufen. Angegliedert an die AidsHilfe e.V. Tübingen-Reutlingen beraten Kolleg*innen  Sexarbeiter*innen, begleiten in alltäglich Fragen der Grundsicherung, sexuellen Gesundheit und individuellen Bedarfen. Auf acht Sprachen, informieren die Klient*innen-Flyer im praktischen Leporello-Mini-Format. Für Fachkräfte gibt es einen weiteren Flyer im gefalteten A4-Format. Für ihre aufsuchende Arbeit wurden die Projektmitarbeiter*innen mit praktischen GiveAways wie Kondomen und Streichhölzern ausgestattet.

Ihre politische Aufklärungsarbeit präsentieren die Mitarbeiter*innen nun mit eigenen Präsentationsfolien und digital ist das Projekt über einen Instagram sowie einer klassischen Homepage zu erreichen.

 

Elemente: Logo / Fachkräfte-Flyer / Klient*innen-Flyer/ Streichhölzer/ Kondome/  

          Visitenkarten/ Präsentationsfolien/ Instagram/ Homepage / Briefpapier

Kund*in: AidsHilfe Tübingen-Reutlingen e.V. - PROUT Beratung.Hilfe.Sexwork

1/10

Cooperate Design

MBR Köln Website designed by AVINformate

Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus ist in Köln durch das NS Dokumentationszentrum und die Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus an die städtischen Strukturen angegliedert. Bundesweit klären Teams der MBR an verschiedenen Standorten über extrem rechte Strukturen, Rassismus und anderweitiger diskriminierenden Haltungen in der Bundesrepublik auf. Die MBR Köln hat dabei den Regierungsbezirk Köln besonders im Blick und berät Gruppierungen, Institutionen und Einzelpersonen. Über das Beratungsangebot hinaus, qualifiziert die MBR und dokumentiert auf Ihrer Homepage rechte Umtriebe.

 

Mit einem Relaunch des Logos, der Homepage und ihrer Präsentationsfolien ist das Team nun mit knalligen Farben gegen braune Einstellungen unterwegs. Das Logo greift dabei die Mobilität der Arbeit sowie den Beratungsbezirk. 


Elemente: Logo/ Präsentationsfolien/Homepage

Kund*in: Stadt Köln - Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Köln

LÖWENTHAL

Relaunch

MBR KÖLN

MBR Homepage designed by AVINformate
MBR Homepage designed by AVINformate

press to zoom
MBR Homepage designed by AVINformate
MBR Homepage designed by AVINformate

press to zoom
MBR Logo designed by AVINformate
MBR Logo designed by AVINformate

press to zoom
MBR Homepage designed by AVINformate
MBR Homepage designed by AVINformate

press to zoom
1/6
JOBSTART Flyer designed by AVINformate

Vom erhöhten Bewerbungsaufwand auf Grund von rassistischen Annahmen bis hin zu strukturell bedingten Ausschlussmechanismen, begegnen Menschen mit einer (jungen) Migrationsgeschichte besonderen Herausforderungen bei der Arbeitssuche. Das Projekt Jobstart unterstützt in sechs Phasen bei der Orientierung, im Bewerbungsprozess und der Arbeitsaufnahme. Der auffällige Flyer informiert über den Ablauf und das Projekt.


Elemente: Faltbroschüre

Kund*in: VIJ e.V. - Jobstart

LÖWENTHAL

Informationsflyer

JOBSTART

JOBSTART Flyer designed by AVINformate
JOBSTART Flyer designed by AVINformate

press to zoom
JOBSTART Flyer designed by AVINformate
JOBSTART Flyer designed by AVINformate

press to zoom
JOBSTART Flyer designed by AVINformate
JOBSTART Flyer designed by AVINformate

press to zoom
JOBSTART Flyer designed by AVINformate
JOBSTART Flyer designed by AVINformate

press to zoom
1/3
DABEI Flyer designed by AVINFormate

Der Faltflyer des Projekts „DABEI“ wirbt mit dem Satz „Es gibt keine Anleitung fürs Leben…und wir wollen auch keine geben!“ Das Projekt bietet den Rahmen um  Frauen* in schwierigen Situationen emanzipatorische Erlebnisse und einen niedrigschwelligen Zugang zu Traumatherapie zu bieten.
Im Logo vereinen sich die Elemente, symbolisiert durch einen geteilten Kreis in Kombi mit der Vereinsfarbe des VIJ e.V. dem das Projekt angehört. Umrandet durch das Frauenzeichen setzt sich die Wort-Bild-Marke zusammen.


Elemente: Faltbroschüre

Kund*in: VIJ e.V. - Dabei

LÖWENTHAL

Informationsflyer

DABEI

DABEI - Flyer designed by AVINformate
DABEI - Flyer designed by AVINformate

press to zoom
DABEI - Logo designed by AVINformate
DABEI - Logo designed by AVINformate

press to zoom
DABEI - Flyer designed by AVINformate
DABEI - Flyer designed by AVINformate

press to zoom
DABEI - Flyer designed by AVINformate
DABEI - Flyer designed by AVINformate

press to zoom
1/3
ANTIFEMINISMUS Story designed by AVINformate

Die Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V. beherbergt die MBR Düsseldorf, 2021 wurde der Schwerpunkt zum Thema Antifeminismus ausbaut. Durch das journalistische Tool "PAGEFLOW" begleitet man Kim durch die Story „What the f*** ist Antifeminismus?!“ Gemeinsam begibt man sich mit ihr auf Recherche zu antifeministischen Formen und Akteur*innen. Zur Bewerbung der Pageflow-Seite entstand eine passende Postkarte. Da Antifeminismus nicht nur weiblich gelesene Menschen betrifft setzt sich die Abbildung der Postkarte aus Körperteilen von diversen Menschen zusammen. Das Projekt war ein erster Vorstoß und wird in diesem Jahr im Projekt „Spotlight - Antifeminismus erkennen und begegnen“ weitergeführt. Für die Story bedeutet das „to be continued…“


Elemente: Pageflow-Story | Postkarte

Kund*in: Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V. - SPOTLIGHT  

         "Antifeminismus erkennen und begegnen"

LÖWENTHAL

PAGEFLOW-STORY

ANTIFEMINISMUS

ANTIFEMINISMUS Story designed by AVINformate
ANTIFEMINISMUS Story designed by AVINformate

press to zoom
ANTIFEMINISMUS Story designed by AVINformate
ANTIFEMINISMUS Story designed by AVINformate

press to zoom
ANTIFEMINISMUS Postkarte designed by AVINformate
ANTIFEMINISMUS Postkarte designed by AVINformate

press to zoom
ANTIFEMINISMUS Story designed by AVINformate
ANTIFEMINISMUS Story designed by AVINformate

press to zoom
1/4
BeSAFE Logo designed by AVINformate

Die Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (BAfF) entwickelt in Kooperation mit der Rosa Strippe e.V. ein zielgruppenübergreifendes Konzept zur Erkennung besonders schutzbedürftiger Geflüchteter in Erstaufnahmeeinrichtungen. Ziel ist es ein Unterstützungssystem zu entwickeln, welches besonders vulnerablen Gruppen den Schutz vor Gewalterfahrungen in der Unterkunft und im Asylverfahren sichert. 

Das Projekt „BE SAFE - Besondere Schutzbedarfe bei der Aufnahme von Geflüchteten erkennen“ wird vom BMFSFJ und der Bundesinitiative “Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften” gefördert. Ziel ist es die Gewaltschutzmaßnahmen im Sinne der EU-Aufnahmerichtlinien zum Schutz von besonders vulnerablen Menschen umzusetzen. 

 

Zur Projekt Implementierung wurde ein Logo entwickelt, welches die Farben der Kooperationsträger aufgreift. Der halbierte Kreis mit vereinfachten Sonnenstrahlen-Muster, kann als Sonne am Horizont oder als Auge interpretiert werden. Hierdurch wird zum einen das Hilfsangebot und die Perspektivöffnung durch das Projekt symbolisiert und gleichzeitig dem Schutzauftrag Rechnung getragen. In der Materialumsetzung werden die Logofarben durch matte blau-grün Töne ergänzt. Zielgruppenentsprechend erhalten die Farben ihre Zuordnung in der Broschürengestaltung und finden sich in den Informations-/Öffentlichkeitsmaterialen des Projekts wieder.

 

Elemente: Logo | Informationsplakate | Powerpointfolien

 

Kund*in: BAfF e.V.

LÖWENTHAL

COOPERATE DESIGN

BE SAFE

Be Safe - Logo designed by AVINformate
Be Safe - Logo designed by AVINformate

press to zoom
Be Safe - Präsentationsfolien designed by AVINformate
Be Safe - Präsentationsfolien designed by AVINformate

press to zoom
Be Safe - Plakate designed by AVINformate
Be Safe - Plakate designed by AVINformate

press to zoom
Be Safe - Logo designed by AVINformate
Be Safe - Logo designed by AVINformate

press to zoom
1/4

2020

 
LSVD Leitfaden designed by AVINformate

Der LSVD (Schwulen- und Lesbenverband) brachte 2020 gemeinsam mit der Soziologin Alva Träbert im Rahmen der Bundesinitiative „Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften“ einen Leitfaden heraus. Gestaltet mit Nadel und Faden führt der Leitfaden nun durch wertschätzende Begrifflichkeit, Checklisten für den Alltag in verschiedenen Sprachen, Handlungsempfehlungen und eine grundlegende Einführung zum Thema LSBTI* und Flucht.


Elemente: Broschüre

Kund*in: RosaStrippe e.V. Bochum

LÖWENTHAL

Leitfaden für die Praxis LSBTI*-sensibler Gewaltschutz für Geflüchtete

LSVD - Leitfaden designed by AVINformate
LSVD - Leitfaden designed by AVINformate

press to zoom
LSVD - Leitfaden designed by AVINformate
LSVD - Leitfaden designed by AVINformate

press to zoom
LSVD - Leitfaden designed by AVINformate
LSVD - Leitfaden designed by AVINformate

press to zoom
LSVD - Leitfaden designed by AVINformate
LSVD - Leitfaden designed by AVINformate

press to zoom
1/4
RosaStrippe Methodenkoffer designed by AVINformate

ROSA STRIPPE e.V.

Methodenkoffer LSBTI* und Flucht

LSBTI*-Geflüchtete begegnen nicht nur in ihren Herkunftsländern besonderer Herausforderungen, auch in Deutschland werden sie mit Diskriminierung, Stigmatisierung bis hin zu Gewalt konfrontiert. In Erstaufnahmestellen sowie im Asylverfahren an sich machen viele LSBTI*-Geflüchtete Gewalterfahrungen, daher fordern EU-Richtlinien und Gesetze auf Bundes- wie Länderebene zum Schutz von besonders schutzbedürftigen Gruppen auf. Dazu gehört auch die Aufklärung von Mitarbeiter*innen in den jeweiligen Institutionen. Zur Schulung dieser entstand der Methodenkoffer durch die RosaStrippe e.V. in Bochum.

Der Koffer umfasst ein geschlossenes Farbkonzept, welches sich den Methodenmaterialen sowie -sammlung und Moderationsmaterialen wiederspiegelt. 
Die einzelnen Farben definieren die Inhalte „Kennenlernen & WarmUp“, „geschlechtliche & sexuelle Vielfalt“, „rechtliche & gesellschaftliche Situation - weltweit“, „rechtliche Situation Asyl“, „Gewalt & Diskriminierung“ sowie „Praxistransfer & Gewaltschutzmaßnahmen“. In Kombination visualisieren die Farben die Verstrickung der einzelnen Bereiche miteinander. Die Koffer finden ihren Einsatz an verschiedenen Schulungsorten, um den Referent*innen maximale Mobilität zu bieten, sind alle Materialen entsprechend flexibel und robust gestaltet. So lassen sich zum Beispiel einzelne Methoden durch ein Fächersystem aus der Methodensammlung herausnehmen. Zur Orientierung von Externen enthält der Koffer eine Anleitung im Plakatformat. Für einen längerfristigen Erkenntnisgewinn wurden Lerntransfer-Flyer im Faltformat entwickelt. Mit Aufklebern finden die Schulungsinhalte ihren Weg in die Praxis. So soll durch den QR-Code Menschen in Unterkünften einen unauffälligen Weg zu Informationen und Hilfe ermöglicht werden. 

Elemente: Methodensammlung/Erklärplakat/Ablaufpläne/administrative Dokumente/ Evaluationsdokumente/ Skalierungs-/Bild-/Biographie-/Textmethoden/Aufkleber/ Flyer/ Präsentationsfolien)

 

Kund*in: RosaStrippe e.V.

Rosa Strippe - Schulungskoffer designed by AVINformate
Rosa Strippe - Schulungskoffer designed by AVINformate

press to zoom
Rosa Strippe - Schulungskoffer designed by AVINformate
Rosa Strippe - Schulungskoffer designed by AVINformate

press to zoom
Rosa Strippe - Schulungskoffer designed by AVINformate
Rosa Strippe - Schulungskoffer designed by AVINformate

press to zoom
Rosa Strippe - Schulungskoffer designed by AVINformate
Rosa Strippe - Schulungskoffer designed by AVINformate

press to zoom
1/21
VIJ Jahresbericht designed by AVINformate

Der VIJ e.V. in Stuttgart kann wohl als Traditionsverein beschrieben werden, 1882 gegründet zum Schutz von Arbeitsausbeutung, Zwangsprostitution von jungen Mädchen vom Land, unter Zwang geschlossen in den Kriegsjahren und wieder eröffnet in den 50ern um das Angebot zu erweitern. Heute gehören die Bahnhofsmission, Jugendheim, das Fraueninformationszentrum und viele weitere Projekte zum Träger.

 

2020 erhielten alle Mitglieder*innen zur üblichen Postkarte ein Leporello mit den Highlights des Jahres. Im einheitlichen Design greift der Jahresbericht die bestehende CI auf. 


Elemente: Broschüre | Leporello | Postkarte

Kund*in: VIJ e.V. - Verein für internationale Jugendarbeit Stuttgart

LÖWENTHAL

Broschüre und Leporello
JAHRESBERICHT

1/3
FIZ Flyer designed by AVINformte

Das Beratungsangebot des Fraueninformationszentrum richtet sich an Frauen*, welche unter schlechten bis hin zu ausbeuterischen Arbeitsverhältnissen in Privathaushalten arbeiten.

 

Die Faltbroschüre informiert in vier Sprachen über das Angebot, die Kontaktdaten und die Beratungsstelle.

Durch auffällige Farben generiert sie Aufmerksamkeit bei der Zielgruppe und sichert durch ein großes Format die Lesbarkeit.


Elemente: Faltbroschüre

Kund*in: Fraueninformationszentrum Stuttgart (FIZ e.V.) - VIJ e.V.

LÖWENTHAL

Informationsflyer
BERATUNG FÜR HÄUSLICHE FACHKRÄFTE

FIZ - Flyer designed by AVINformate
FIZ - Flyer designed by AVINformate

press to zoom
FIZ - Flyer designed by AVINformate
FIZ - Flyer designed by AVINformate

press to zoom
FIZ - Flyer designed by AVINformate
FIZ - Flyer designed by AVINformate

press to zoom
1/2

2019

 
Menschenhandelstudie designed by AVINformate

TOOLKIT & STUDIE

 

Handreichung FIZ Stuttgart designed by AVINformate

Wissenschaftliche Berichte haben meistens nicht den Ruf besonders ansprechend gestaltet zu sein. Das FIZ (Fraueninformationszentrum Stuttgart) änderte dies 2019 in der gemeinschaftlichen EU-Studie zu „Menschenhandel und Arbeitsausbeutung in der Wirtschaft“
In zwei Broschüren informiert die Studie über den Ist-Zustand und beschreibt Handlungsmöglichkeiten, das schlichte aber ansprechende Design möchte dabei  die Aufmerksamkeit einer breiteren Leser*innenschaft gewinnen, um über den Praktiker*innenkreis hinaus zu informieren.


Elemente: Broschüren

Kund*in: Fraueninformationszentrum Stuttgart e.V.

zur Bekämpfung von Menschenhandel

 

Eduard Löwenthal Broschüre designed by AVINformate

Informationsbroschüre

Eduard Löwenthal unter der Aktion „Arbeitsscheu“ verhaftet und nach Buchenwald deportiert, dort starb er am 20.01.1941. Die Aufarbeitung individueller Geschichten ist ein wichtiger Teil, um gesamtgesellschaftliche politische Prozesse zu analysieren.
Die Erkenntnisse der Geschichte Eduard Löwenthals sind vielschichtig, sie erzählt die Situation in ländlichen Regionen, das Mitwirken einzelner Menschen in einem Regime und die verschiedenen Dimensionen der gesellschaftlichen Normative von 1933-1945.


Die Broschüre ist im Rahmen der Stolperstein Verlegung gemeinsam mit den Urenkelinnen entstanden.

Das Design greift die Form und Farbe der Stolpersteine auf. 


Elemente: Broschüre

Kund*in: Familien Löwenthal

Löwenthal (Göppingen) - Broschüre designed by AVINformate

zur Bekämpfung von Menschenhandel

 

LÖWENTHAL